EDELSTEINSCHLEIFEREI
Bad Wildungen - Bergfreiheit | Im Urfftal 9
Der Betrieb

Überblick:

Um das Jahr 1250 wurde der Bergbau erstmalig erwähnt und in immer wiederkehrenden Epochen betrieben.

Bergfreiheit ist ein alter Bergwerksort, in dem Blei-, Silber-, Kupfer-, und Eisenerze abgebaut wurden.

Seit 1966 betreibt die Familie Lange in Bergfeiheit eine Edelsteinschleiferei.

Schon damals erkannte man die mineralogische Einzigartigkeit des Kellerwaldes und sicherte sich die alten Bergrechte zum Abbau der heimischen Erze.

Angefangen mit den eigenen Vorkommen, wie z.B. Hämatit, Jaspis und Kellerwald-Achat werden mittlerweile über 150 verschiedene Rohsteine aus aller Welt zu vielerlei schönen Stücken verarbeitet.

 

Zur Schleiferei ⇒                   Zur Steinliste ⇒

^